Sachverständige Gehrken

Ihr Sachverständiger für die professionelle Bewertung zum Hausverkauf.

Ob Mülheim, Essen, Ratingen oder Düsseldorf – beim Hausverkauf bringt ein zertifiziertes Gutachten zahlreiche Vorteile mit sich: beispielsweise mehr Gewissheit über den Verkaufspreis und Sicherheit in Ihren Vorstellungen. Setzen Sie auf unsere zuverlässige und transparente Bewertung für einen reibungslosen Immobilienverkauf.

Torsten Gehrken und Michael Gehrken

Gute Gründe für ein Gutachten

Die richtigen Entscheidungen treffen. Mit einem professionellen Immobiliensachverständigen.

Der Erfolg eines Immobilienverkaufs baut vor allem auf einer Säule auf: der Preisfindung. Die beste Grundlage für eine realistische Preisfindung ist die Erstellung eines professionellen Gutachtens. Dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Wir unterstützen Sie dabei, die richtige Entscheidung in Bezug auf Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu treffen.

Echte Wertermittlung am Objekt.

Ein professionelles Gutachten wird immer anhand einer Vor-Ort-Besichtigung der Immobilie erstellt. Nur so ist es möglich, alle Faktoren zu berücksichtigen, die den Wert des Hauses beeinflussen. Punkte wie beispielsweise die Bausubstanz oder die Aufteilung der Immobilie werden in Online-Bewertungstools kaum oder gar nicht berücksichtigt.

Transparent und Nachvollziehbar.

Ein zertifizierter Immobiliensachverständiger erstellt jedes Gutachten für Immobilien so, dass es für jedermann verständlich ist. Es basiert auf festgelegten Methoden und Vorgehensweisen. Schließlich geht es dem Gutachter darum, Ihnen transparent zu erklären, welchen Wert Ihr Haus aktuell hat, um Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen.

Allgemeine Akzeptanz von Gutachten

Ein Gutachten steht für Neutralität und Objektivität und wird allgemein akzeptiert. Das gilt nicht nur für die Preisverhandlungen mit einem potenziellen Käufer, sondern auch für etwaige Streitfälle in Folge einer Erbschaft oder Scheidung. Mögliche Streitpunkte können durch einen professionellen Immobiliengutachter bereits im Keim erstickt werden.

Steuerersparnisse durch ein Gutachten

Benötigt das Finanzamt eine Bewertung Ihrer Immobilie, führt es diese in der Regel selbst durch – ohne die dringend nötige Vor-Ort-Besichtigung. Oft kommt es deshalb vor, dass der Verkehrswert zu hoch angesetzt wird, wodurch Ihnen steuerliche Nachteile entstehen. Mit einem zertifizierten Gutachten können Sie den korrekten Wert anerkennen lassen.

Fragen zur Immobilienbewertung? Sprechen Sie direkt mit einem unserer Experten:

0208 – 299 27 09

Zertifizierte Sachverständige

Torsten Gehrken

Zertifizierter Sachverständiger gem. DIN EN ISO/IEC 17024 für Immobilien- und Grundstücksbewertung.

DEKRA zertifizierter Sachverständiger für die Immobilienbewertung D3

Qualifikationen und Tätigkeitsbereiche:
Diplom Sachverständiger (Europ.Inst.FIB)
DEKRA zertifizierter Sachverständiger D3
Mitglied im Gutachterausschuss Mülheim a.d. Ruhr
Torsten Gehrken, Sachverständiger
Michael Gehrken

Zertifizierte Sachverständige

Michael Gehrken

DEKRA zertifizierter Sachverständiger für die Immobilienbewertung D2

Qualifikationen und Tätigkeitsbereiche:
DEKRA zertifizierter Sachverständiger D2
Diplom Kaufmann
Torsten Gehrken
Torsten Gehrken
Michael Gehrken

Immobiliengutachten für alle Fälle! 

Die Möglichkeiten zur Immobilienbewertung sind vielfältig – genauso wie die Ausgangslagen, in denen Sie sich als Auftraggeber befinden können. Es gibt unzählige Gründe, aus denen Sie die Expertise eines Immobiliensachverständigen benötigen können: für einen Immobilienkauf in Düsseldorf, für einen Erbschaftsfall, eine Scheidung oder auch für das Finanzamt. Auch für den klassischen Immobilienverkauf, zum Beispiel in Essen, ist die Immobilienbewertung eine grundlegende Säule. Abhängig von Ihrer Ausgangslage ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen das Gutachten und die Bewertungsmethode, die zu Ihrem Anliegen passt und die die nötige Akzeptanz einbringt.

Das Gutachten für Gericht und Finanzamt

Benötigen Sie ein Immobiliengutachten, das eine detaillierte Bewertung Ihres Hauses widerspiegelt und gleichzeitig vor deutschen Gerichten und Finanzbehörden Bestand hat, ist das Verkehrswertgutachten das Mittel Ihrer Wahl. Es erfüllt alle Anforderungen des § 194 BauGB und wird erstellt, um umfassend den derzeitigen Marktwert einer Immobilie oder eines Grundstücks festzustellen. Diese Punkte erfüllt das Verkehrswertgutachten:

Gültigkeit vor deutschen Gerichten und Finanzbehörden
Zielgenaue Preisfindung durch Marktbeobachtungen
Berücksichtigung aktueller Marktpreise
Bewertung der Bausubstanz
Bewertung des Grundstücks und der Lage

Auf das Wesentliche reduziert

Ein Kurzgutachten ist das Mittel Ihrer Wahl, wenn Sie Ihre Preisvorstellungen in Kaufpreisverhandlungen untermauern möchten. Es gibt einen transparenten Einblick in den Immobilienwert, ist dabei jedoch nicht vor Gerichten gültig. Stattdessen profitieren Sie von einer kostengünstigen Bewertungsoption, bei der die umständliche Beschaffung und Überprüfung von Dokumenten entfällt. Diese Punkte erfüllt das Kurzgutachten:

Optimales Argument für Verkaufsverhandlungen
Bewertung der Bausubstanz
Bewertung des Grundstücks und der Lage
Berücksichtigung aktueller Marktpreise
Zielgenaue Preisfindung durch Marktbeobachtungen

Preisfindung mit besten Mitteln

Zu Beginn eines Immobilienverkaufs steht immer die schwierigste Aufgabe: die Preisfindung. Die Marktwertanalyse ist das Mittel Ihrer Wahl, wenn Sie herausfinden möchten, welchen Verkaufspreis Ihr Haus oder Ihre Wohnung auf dem aktuellen Immobilienmarkt erzielen kann. Dabei unterscheiden sich die Bewertungskriterien vom Verkehrswert- und vom Kurzgutachten: Die Marktwertanalyse berücksichtigt nicht nur die Bausubstanz, das Grundstück und die Lage, sondern auch subjektivere Faktoren wie die Aufteilung der Immobilie, die Infrastruktur und die Nachbarschaft. Diese Punkte erfüllt die Marktwertanalyse:

Optimales Mittel zur Preisfindung
Bewertung der Bausubstanz
Bewertung des Grundstücks und der Lage
Bewertung weicher Faktoren
Einbeziehung vergleichbarer, aktueller Immobilienangebote

Kundenstimmen

Die beste Referenz ist die Zufriedenheit unserer Kunden.

Sie möchten uns Lob, Anregungen oder Kritik mit auf den Weg gehen? Wir freuen uns immer über Feedback unserer Kunden! Nur so können wir uns stetig verbessern.

Sabine H.
Marktwertanalyse Haus

"Herr Gehrken hat unseren Auftrag ein Wertgutachten des Mehrfamilienhauses zu erstellen mit äußerster und strukturierter Sorgfältigkeit  übernommen. Das Gutachten ist für einen Laien plausibel und gut lesbar.  Wir empfehlen Herrn Gehrken ausdrücklich.”

Thorsten S.
Verkehrswertanalyse

"Sehr seriös und im wahrsten Sinne absolut sachverständig. Die Bearbeitung erfolgte zügig und dennoch ausgesprochen exakt und vollumfänglich. Das Honorar war vollkommen angemessen.”

FAQ

Antworten auf häufig gestellte Fragen an Immobiliensachverständige

Die Arbeit des Immobiliensachverständigen beantwortet die Frage des Immobilienwertes, wirft jedoch auch zahlreiche Fragen rund um den Prozess auf. Wir geben Antworten.

Was ist der erste Schritt, wenn man ein Gutachten in Auftrag geben möchte?

Benötigen Sie ein Immobiliengutachten, steht am Anfang immer eine ausführliche Beratung. In einem ersten Gespräch erklären Sie uns Ihr Anliegen und wir ermitteln gemeinsam das Gutachten und die Bewertungsmethode, die zu Ihrer Situation passt. Je konkreter Sie benennen können, für welche Zwecke Sie ein Gutachten benötigen, desto passgenauer können wir Sie beraten.

Sind alle Immobiliengutachten gleichwertig?

Die kurze Antwort auf diese Frage lautet: Nein.

Die detaillierte Antwort lautet: Unterschiedliche Gutachten werden für unterschiedliche Zwecke eingesetzt und werden unterschiedlich gut akzeptiert. Während das Verkehrswertgutachten von deutschen Gerichten und Finanzbehörden anerkannt wird, eignet sich das Kurzgutachten eher für Preisverhandlungen im Immobilienkauf oder -verkauf. Die Marktwertanalyse hingegen dient der Preisfindung beim Hausverkauf.

Was macht ein Sachverständiger anders als die Online-Wertermittlung?

„Warum sollte ich ein teures Gutachten für mein Haus erstellen lassen, wenn ich auch einfach online meine Daten in einen Rechner eingeben kann?“ Diese Frage hören und lesen wir immer wieder. Der wichtigste Unterschied zwischen Sachverständigen und Online-Wertermittlung ist die Vor-Ort-Begehung der Immobilie. Diese entfällt bei der Online-Bewertung, sodass nur wenige und häufig subjektive Kriterien zur Wertermittlung herangezogen werden. Ein Sachverständiger hingegen arbeitet nach allgemeingültigen und transparenten Kriterien, die vor allem neutral und objektiv sind.

Die beste Wahl ist immer das große Verkehrswertgutachten?

Das Verkehrswertgutachten, auch Vollgutachten genannt, benötigen Sie in der Regel nur für öffentliche Stellen. Es ist damit auch das umfassendste Gutachten. Planen Sie einen Immobilienverkauf, empfiehlt sich im ersten Schritt oft auch eine Marktwertanalyse, um über den altbekannten Tellerrand zu schauen – sie bezieht nicht nur die Immobilie selbst, sondern auch den aktuellen Stand des Immobilienmarktes in die Preisfindung mit ein.

Wie erkennt man einen guten Sachverständigen?

In Deutschland gibt es keine allgemein anerkannte Ausbildung für den Beruf des Sachverständigen. Vielmehr kommt es auf die Erfahrungen, Qualifikationen und Zertifizierungen an – achten Sie darauf, welche Zertifizierungen der Sachverständige mitbringt. Einige Zertifizierungen verpflichten zur stetigen Fort- und Weiterbildung, sodass Sie sich sicher sein können, mit einem erfahrenen und qualifizierten Immobiliensachverständigen zusammenzuarbeiten.

Für einen Immobilienverkauf reicht die Online-Wertermittlung?

Eine Online-Bewertung Ihrer Immobilie gibt grundsätzlich einen groben Überblick über den Wert des Hauses. Allerdings werden hier zahlreiche Faktoren nicht in die Bewertung mit einbezogen, da die so wichtige Vor-Ort-Besichtigung nicht stattfindet. So werden Punkte wie zum Beispiel die Aufteilung der Immobilie, das Potenzial und die allgemeine Verfügbarkeit am Markt nicht berücksichtigt.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Beratung wird bei uns großgeschrieben. Haben Sie Fragen rund um das Thema Immobilienbewertung oder zu unserem Team, rufen Sie uns einfach an oder nehmen Sie per E-Mail Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartner

Torsten Gehrken
Diplom Sachverständiger
Michael Gehrken
Michael Gehrken
Diplom Kaufmann
Vielen Dank für deine Nachricht!
Oops! Da ging was schief! Versuche es erneut.