Gutachten vom Sachverständigen

Immobilenbewertung
mit Gutachten.

Ob Haus, Wohnung oder Grundstück – Ist ein Immobilienverkauf in Planung, sollten Sie in jedem Fall auf ein Wertgutachten vom Profi setzen. Verlassen Sie sich dabei auf die Sachverständigen Gehrken. Mit uns erhalten Sie genau das Gutachten, das Sie für Ihre Ausgangslage benötigen.

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Sonderimmobilien
Grundstücke

Unser Expertenwissen ist Ihr Vorteil.

Das richtige Wertgutachten für jede Immobilie.

Je nachdem, für welchen Zweck Sie Ihre Immobilie bewerten lassen möchten, benötigen Sie unterschiedliche Gutachten. Während für eine bereits fortgeschrittene Verkaufsverhandlung oft ein Kurzgutachten ausreichend ist, müssen manche Gutachten auch vor Gericht Bestand haben. Wir beraten Sie umfassend und erklären Ihnen ausführlich die Optionen für Ihr Gutachten in Düsseldorf, Ratingen, Essen oder Mülheim.

Verkehrswertgutachten
Kurzgutachten
Marktwertanalyse

Ausführlich und beständig.

Die unterschiedlichsten Situationen können dazu führen, dass ein Immobiliengutachten vor Gericht oder von den Finanzbehörden anerkannt werden muss. Das können zum Beispiel Scheidungen oder Erbschaften sein, in denen sich nicht alle Parteien auf Anhieb einig sind. In solchen Fällen ist das Verkehrswertgutachten das Mittel Ihrer Wahl – es wird von deutschen Gerichten und Finanzbehörden anerkannt.Der Begriff Verkehrswert wird dabei als Marktwert oder möglicher Verkaufspreis definiert, der zum Zeitpunkt der Ermittlung am wahrscheinlichsten auf dem Immobilienmarkt erzielt werden kann. Dabei geht es um eine rein objektive und neutrale Bewertung, in der persönliche und ungewöhnliche Verhältnisse, die das Marktgeschehen beeinflussen könnten, nicht berücksichtigt werden. Wenn wir ein Verkehrswertgutachten erstellen, berücksichtigen wir dabei unterschiedliche, relevante Faktoren:

Den Wertermittlungsstichtag – dabei handelt es sich um den Zeitpunkt, an dem wir die Ermittlung durchführen.

Die Beschaffenheit und die Eigenschaften des Grundstücks – darunter fällt zum Beispiel der Grad der Erschließung.

Die rechtlichen Gegebenheiten – darunter fallen zum Beispiel das Wohn- oder Wegerecht.

Um ein Verkehrswertgutachten für Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu erstellen, führen wir umfangreiche Recherchen durch und fertigen umfassende Beschreibungen und Erklärungen zur Immobilie an, die zwingend erforderlich sind. Sie können sich darauf verlassen, dass das Gutachten alle nötigen Angaben für ein umfassendes Bild zum Objekt beinhaltet, aber gleichzeitig für jedermann verständlich und nachvollziehbar gestaltet ist.

Als wichtige Datengrundlage für die Erstellung Ihres Gutachtens greifen wir unter anderem auf den Gutachterausschuss für Grundstückswerte zurück. Diese Institution, die bereits seit 1960 in Deutschland besteht, sorgt für Transparenz auf dem Grundstücksmarkt. Die Daten, die dort erhoben und analysiert werden, dienen für zertifizierte Sachverständige wie uns als Grundlage für das Verkehrswertgutachten.

Zudem gibt es einige Richtlinien, die je nach Immobilie bei der Wertermittlung zur Anwendung kommen:

1. Die Richtlinie zur Ermittlung des Vergleichswerts und des Bodenwerts (Vergleichswertrichtlinie – VW-RL) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit vom 20. März 2014

2. Die Richtlinie zur Ermittlung des Ertragswerts (Ertragswertrichtlinie – EW-RL) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit vom 12. November 2015

3. Die Richtlinie zur Ermittlung des Sachwerts (Sachwertrichtlinie – SW-RL) des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 5. September 2012

Das Verkehrswertgutachten in Kürze:

Wir führen Marktbeobachtungen für die zielgenaue Preisfindung durch
Wir berücksichtigen aktuelle Marktpreise
Wir bewerten das Grundstück und die Lage
Wir bewerten die Bausubstanz
Das Gutachten wird von Gerichten und Finanzbehörden anerkannt

Reduziert auf das Wesentliche.

Benötigen Sie eine objektive und neutrale Einschätzung Ihrer Immobilie, etwa für bereits fortgeschrittene Verkaufsverhandlungen, ist ein Kurzgutachten das Gutachten Ihrer Wahl. Da es deutlich kürzer und weniger umfassend ist als das Verkehrswertgutachten, hat es vor Gericht oder dem Finanzamt keinen Bestand – für einen klassischen Immobilienverkauf oder den Hauskauf ist es jedoch völlig ausreichend. Auch die Kosten sind hier geringer ausgelegt.

Für die Bewertung verwenden wir die bereits vorhandenen Unterlagen zur Immobilie als Grundlage. Außerdem führen wir eine Innen- und Außenbesichtigung des Hauses oder der Wohnung durch. Hier dokumentieren unsere Experten die wichtigsten Merkmale des Grundstücks und beurteilen die Bausubstanz nach Augenschein, es erfolgt kein Eingriff in die bestehenden baulichen Gegebenheiten. Bestehen noch weitere eigentumsrechtliche Gegebenheiten wie etwa Rechte und Lasten in Abteilung II des Grundbuchs oder außergrundbuchliche Belastungen, können diese optional in das Gutachten mit aufgenommen werden. Im Gegensatz zur Erstellung eines Verkehrswertgutachtens beschaffen oder überprüfen wir für das Kurzgutachten keine Dokumente, um den Wert von Haus oder Wohnung zu ermitteln. Die Ausarbeitung mit einem etwa 15- bis 20-seitigen Umfang basiert auf den Unterlagen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Das Kurzgutachten zusammengefasst:

Wir führen Marktbeobachtungen für die zielgenaue Preisfindung durch
Wir berücksichtigen aktuelle Marktpreise
Wir bewerten die Bausubstanz
Wir bewerten das Grundstück und die Lage
Das Gutachten wird nicht von Gerichten und Finanzbehörden anerkannt

Der Weg zum richtigen Preis.

Planen Sie den Verkauf einer Immobilie – ob mit oder ohne Makler – ist eine professionelle Marktwertanalyse durch einen Gutachter das beste Mittel zur Preisfindung. So können Sie sich sicher sein, das volle Potenzial Ihrer Immobilie auszuschöpfen und das Angebot weder zu teuer noch zu günstig zu erstellen – schließlich ist der richtige Preis ausschlaggebend für den Erfolg Ihres Verkaufs. Das Risiko einer falschen Einschätzung des Wertes sollten Sie daher unbedingt vermeiden. Die Gründe dafür sind logisch: Verkaufen Sie Ihr Haus unter Wert, haben Sie finanzielle Verluste. Möchten Sie es über Wert verkaufen, steigt die Dauer der Vermarktung, wodurch potenzielle Käufer schnell skeptisch werden. Auch diese Skepsis kann schlussendlich zu finanziellen Einbußen für Sie führen. Verlassen Sie sich beim Immobilienverkauf immer auf einen Profi.

Es gibt zahlreiche Faktoren, die den Wert einer Immobilie beeinflussen. Unter anderem sind das folgende Punkte: 

Die Makro- und Mikrolage
Die Bauart
Das Alter
Die Größe des Grundstücks
Der Zustand von Fassade, Dach, Elektrik und Heizung
Der Energieverbrauch
Die Bausubstanz
Der Keller und Garten
Die Qualität der Ausstattung
Die Garagen und Stellplätze 

Bei einer professionellen Marktwertanalyse werden all diese Faktoren berücksichtigt. Gleichzeitig werden jedoch auch Faktoren mit einbezogen, die nicht direkt auf die Substanz des Hauses bezogen sind. Das sind beispielsweise folgende Punkte:

Die Gestaltung des Grundrisses
Das direkte Wohnumfeld
Die Einkaufsmöglichkeiten
Die Infrastruktur
Die öffentlichen Nahverkehrsangebote
Das schlummernde Potenzial

Beauftragen Sie eine Marktwertanalyse beim Gutachter, sollten Sie jedoch einen Punkt beachten: Die Marktwertanalyse ist kein Verkehrswertgutachten nach dem §196 BauBG, weshalb sie als Grundlage für den Immobilienverkauf dienen kann, jedoch keinen Bestand vor Gericht oder den Finanzbehörden hat.  

Fragen zur Immobilienbewertung? Rufen Sie uns einfach an, wir helfen gerne:

0208 – 299 27 09

Wertermittlung

Gute Gründe für ein professionelles Wertgutachten für Ihre Immobilie in Ruhrgebiet und Rheinland.

Jede Immobilie hat ihre individuellen Vorzüge, die einen Einfluss auf ihren Wert haben. Um einen reibungslosen Verkauf mit größtmöglichem Erfolg zu erzielen, ist ein Gutachten die beste Grundlage.

Wertermittlung am Objekt

Ein professionelles Gutachten basiert immer auf einer Vor-Ort-Besichtigung der Immobilie. Nur so können alle Faktoren, die den Wert beeinflussen, berücksichtigt werden. Bei Online-Bewertungstools, die es aktuell häufig gibt, werden viele dieser Faktoren nicht oder nur zum Teil erfasst, da die Besichtigung des Objekts ausbleibt.

Transparent und Nachvollziehbar

Jedes Gutachten wird so erstellt, dass es für jedermann nachvollziehbar ist. Selbstverständlich ist die Bewertung neutral und basiert auf festgelegten Methoden und Vorgehensweisen. Nach der Wertermittlung erklären wir Ihnen auf Wunsch persönlich, wie der Wert Ihres Hauses zustande gekommen ist.

Allgemeine Akzeptanz

Ein Gutachten beim Immobilienverkauf wird nicht nur durch den Makler empfohlen, sondern auch von allen beteiligten Parteien akzeptiert, da der Gutachter als neutrale dritte Partei auftritt. Besonders im Falle einer Erbschaft oder einer Scheidung kann ein Gutachten vom zertifizierten Sachverständigen Streitigkeiten von Beginn an vorbeugen.

Mögliche Steuerersparnisse

Zahlen Sie für Ihre Anlageimmobilie zu hohe Steuern, ohne es zu wissen? Ein zertifiziertes Gutachten konnte bereits dazu führen, die Reduzierung der Nutzungsdauer von Anlageimmobilien durchzusetzen. Somit hat der Bundesfinanzhof mit seiner Rechtsprechung dafür gesorgt, dass Immobiliengutachten Steuerersparnisse ermöglichen können.

Das Gutachten als Verkaufsargument

Verkaufen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung, gilt es, potenzielle Käufer nicht nur von der Immobilie, sondern auch von Ihrer Seriosität als Verkäufer zu überzeugen. Ein professionelles Gutachten kann den Käufer in seiner Kaufentscheidung bestätigen, da eine neutrale Bewertung vorliegt.

Das Gutachten beim Immobilienkauf

Besteht bei Ihrem Immobilienkauf noch kein neutrales Gutachten, können Sie als potenzieller Käufer selbst eines beauftragen. So können Sie überprüfen, ob die Preisvorstellungen des Verkäufers auch dem reellen Wert der Immobilie entsprechen und verfügen über ein gutes Argument in den Kaufpreisverhandlungen.

Wir stehen für eine gründliche und ausführliche Erstberatung, damit Sie genau das Gutachten bekommen, das Sie auch benötigen! 
Torsten Gehrken
Diplom Sachverständiger
Mehr über uns erfahren

Kundenstimmen

Die besten Referenzen sind die Stimmen unserer Kunden.

Wir freuen uns jederzeit über Feedback – natürlich über Lob, aber auch über Anregungen und Kritik. Schließlich möchten wir unseren Service stetig weiter verbessern.

Sabine H.
Marktwertanalyse Haus

"Herr Gehrken hat unseren Auftrag ein Wertgutachten des Mehrfamilienhauses zu erstellen mit äußerster und strukturierter Sorgfältigkeit  übernommen. Das Gutachten ist für einen Laien plausibel und gut lesbar.  Wir empfehlen Herrn Gehrken ausdrücklich.”

Thorsten S.
Verkehrswertgutachten

"Sehr seriös und im wahrsten Sinne absolut sachverständig. Die Bearbeitung erfolgte zügig und dennoch ausgesprochen exakt und vollumfänglich. Das Honorar war vollkommen angemessen.”

Fragen zur Immobilienbewertung? Wir geben Ihnen die Antwort!
Kontakt aufnehmen